3 kleine Dinge

Es gibt viele Gewohnheiten die sich in unseren Alltag einprägen. Sie beeinflussen einen großen Teil unseres Lebens weil sie viele Eigenschaften unseres Charakters, unserer Persönlichkeit und unserer Erziehung wiederspiegeln. In diesem Post zeige ich dir 3 schlechte Angewohnheiten die dein Image in jedem Umfeld ruinieren könnten. 

 

Es gibt viele Gewohnheiten die sich in unseren Alltag einprägen. Sie beeinflussen einen großen Teil unseres Lebens weil sie viele Eigenschaften unseres Charakters, unserer Persönlichkeit und unserer Erziehung wiederspiegeln. Obwohl viele Gewohnheiten fest verwurzelt worden sind und sie gute Einfluss auf unserem Leben haben, gibt es auch einige die vor anderen schnell erkennbar sind und gegen unser Positives Image wirken.

Du kannst sicher sein, dass  fast niemand Kommentare über dreckige Kleidung, schmutzige Haaren, knitterige Hose oder stinkendes Hemd machen wird. Sie werden nur einen negativen Eindruck von dir bekommen und das könnte eventuell ein Hindernis in verschiedenen Bereichen deines lebens sein.

In diesem Post zeige ich dir 3 schlechte Angewohnheiten die dein Image in jedem Umfeld ruinieren könnten.

1.Deine Nägel  kauen:

  

Fast kein Mensch kann sich genau erinnern wann er mit dieser Angewohnheit angefangen hat und wie sie effektiv vermieden werden kann. Obwohl das Nägel kauen sehr wenige Informationen über unsere Person geben kann, können die Anderen einiges in diese Angewohnheit hinein interpretieren:

wir lassen uns von unseren Emotionen überumpeln.

wir haben keine Kontrolle über unsere Taten.

wir sind unhygienisch.

wir sind zu nervös oder ängstlich.

2. dich vor anderen reinigen

seagull 382175 1280 

Sich überall kratzen, Finger in die Nase stecken, Zähne mit der Zunge putzen und andere unangenehme Situationen sind in der öffentlichen Räumen täglich zu sehen. Unbewusst praktizieren einige Menschen diese Ritualen, was eine  sehr negative Wirkungen für unsere Image verursachen. Zum Beispielt:

Wir geben den Eindruck vernachlässig zu sein.

Leute vermeiden physischen Kontakt zu uns.

Andere halten uns für Rücksichtlos.

3. knitterige und dreckige Kleidung

  suit 869380 640

Die Kleidung ist ein sehr starkes Kommunikationselement in unserer Gesellschaft, weil sie viel von unserer Persönlichkeit, Gewohnheiten, Religion und Bevorzugungen widerspiegeln kann. Unsere Bekannten kennen schon mit Sicherheit vieler dieser Aspekte und daher achten sie mehr auf die Details, um ein besseres Bild von uns zu haben. Wenn wir  zum beispielt ins Büro mit einem dreckigen Hemd, einem stinkenden T- Shirt oder knitterigen Kleidung trauen, geben wir den Eindruck:

*Wir planen unsere Sachen nicht.

*Dieser Aktivität ist nicht wichtig genug.

*Ordnung und Sauberkeit sind keine wichtigen Aspekte.

*wir achten nicht auf Details.

 

Pin It

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren